Florian Langenbeck Versteigerung vom 22. bis 24. März 2018

MO-634 Regal aus einer französischen Bäckerei

Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nummer 918:

So etwa wie ein Klassiker, das Boulangerie-Regal aus vernickeltem Eisen, in das dauernd die frisch gebackenen Brote gelegt, bzw. gestellt wurden, so wie sie aus den Backofen kamen und in einigen Fällen auch noch kommen.

Unter das Regal sind übrigens feste Rollen montiert, so dass das Regal einfach noch vorne gezogen werden kann, damit nach Ende der Verkaufszeit die ganzen heruntergefallenen Krümel zusammengefegt werden konnten.

Die Oberfläche ist vernickelt, die Vernickelung ist allerdings altersbedingt ein wenig angegriffen und auf jeden Fall großflächig stumpf. Hier ist auch das einzige »Problem« des Regals zu finden: Wir wissen nicht so recht, ob wir eher zum Aufhübschen oder zum belassen der Oberfläche raten sollen.

Das Bäckerregal ist 150 cm breit und 46 cm tief. Die Höhe beträgt 208 cm.

Listenpreis EUR 980,00 inkl. 19% MwSt.

Limit: EUR 320

Sie möchten sich einloggen?

Loggen Sie sich hier ein.

Versteigerung von mehr als 1500 Originalen in Freiburg

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger