Florian Langenbeck Versteigerung vom 22. bis 23. März 2019

SH-80 Eichenständerquartett, 214,5 cm hoch

Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nummer 1178:

Kommen Sie Ihnen bekannt vor? Recht haben Sie, wir hatten von diesen einmal eine größere Position, unterschiedlich hoch, unterschiedlich farbverkleckert und mit unterschiedlich positionierten Ausklinkungen für die Zapfen der Streben.

Nachdem nun die größere Position über die Jahre hinweig immer kleiner wurde, haben wir und dann entschlossen, aus den letzten vier Exemplaren durch Komplettreinigung und Zuschnitt auf ein einheitliches Maß mit einheitlicher Aufteilung ein schönes, quasi sofort einsatzfähiges und sehr ansehnliches Quartett zu basteln. Das Basteln nehmen wir auch sofort zurück, die Arbeiten wurden von einem mindestens überqualifizierten Zimmerer vorgenommen.

Nachdem wir fertig waren, kam uns natürlich dann unweigerlich der Gedanke, dass wir das auch schon einmal früher hätten machen können ... aber hinterher ist man immer schlauer. Immer ist vielleicht übertrieben, aber öfters und in diesem Fall schon.

Die Holzständer haben eine Höhe von 214,5 cm. Der Querschnitt beträgt 20,5 x 20,5 cm. Der Preis bezieht sich auf die komplette Position.

Listenpreis EUR 2.000,00 inkl. 19% MwSt.

Limit: EUR 350

Sie möchten sich einloggen?

Loggen Sie sich hier ein.

Versteigerung von mehr als 1500 Originalen in Freiburg

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger