Florian Langenbeck Versteigerung am 22. und 23. März 2019

Warum die Versteigerung?

Wir eröffnen am 1. Juni unseren neuen Standort in Freiburg-Lehen

Der Countdown läuft: Unsere Tage in der Mülhauser Straße 8 in Freiburg sind gezählt, im Mai 2019 ziehen wir um, ab 1. Juni finden Sie uns dann an unserem neuen Standort in Freiburg-Lehen. Dort stehen uns nur noch etwa 400 qm Hallenfläche zur Verfügung, dass heißt, wir müssen unseren aktuellen Bestand an »Hallenware« sehr deutlich reduzieren.

Wir haben vor einem guten Jahr begonnen unseren Bestand zu reduzieren, im April gibt es dann aber nur noch zwei Möglichkeiten: Umziehen oder Entsorgen. Daher versteigern wir am 22. und 23. März alles, was wir nicht mitnehmen können und beginnen mit sehr, sehr niedrigen Mindestgeboten. Das betrifft größere Teile unseres Warenbestandes, aber auch Einrichtungsgegenstände, Werkstattausstattung und alles, was nicht niet- und nagelfest ist.

Wie gründlich wir ausverkaufen müssen, können Sie durch einen Besuch unserer "normalen" Seite" abschätzen:
https://www.historische-tueren.de

Versteigerung von historischen Originalen in Freiburg

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger