Florian Langenbeck Versteigerung vom 22. bis 24. März 2018

MO-652 Gut erhaltene, schicke Eisengarderobe

Ein historischer Baustoff oder antikes Bauelement von Florian Langenbeck Historische Baustoffe, Freiburg

Nummer 901:

Sehr solide, aber deswegen in keiner Weise derb wirkende Garderobe aus Eisenprofilen und -rohren, mit geprägten Blechen und gusseisernen Haken, das Gelbe ist Farbe, kein Messing.

Sehr schöne und sinnvolle Konstruktion mit einer klitzekleinen konstruktiven Schwäche, die allerdings erst durch einen eher nicht vorgesehenen Missbrauch so richtig zum Tragen kam, aber so ist es ja häufig mit den konstruktiven Schwächen.

Das messingfarben gestrichene Rohr an der Vorderseite ist leicht durchgebogen, sei es, weil sich da jemand regelmäßig hinsetzte, oder dass man zum Schnüren der Schuhe mit diesen dort samt wesentlicher Teile des Körpergewichtes abstützte, was zu einer dauerhaften plastischen Verformung führte. Insgesamt aber mehr eine nutzungsarchäologische Anekdote als ein Problem.

Die Garderrobe ist 194 cm hoch, 84 cm breit und 22 cm tief.

Listenpreis EUR 680,00 inkl. 19% MwSt.

Limit: EUR 280

Sie möchten sich einloggen?

Loggen Sie sich hier ein.

Versteigerung von mehr als 1500 Originalen in Freiburg

Produziert von Thomas Borghoff, Datenbank von Silvan Rehberger